Gayatri Mantra Schmuck

Gayatri Mantra Schmuck

Anhänger und Ketten mit dem Gayatri Mantra* - OM Bhur Bhuvah Svaha l Tat Savitur Varemyam l Bhargo Devasya l Dhimahi Dhiyo Yona Prachodayat

 

*Gayatri Mantra - Mutter der Veden

Anbetung der Sonne, Quelle allen Lichtes, um unseren Geist zu klären und zu inspirieren, damit wir die absolute Wahrheit erfahren können. Diese heiligen Sanskritverse sind auf unseren Mantra Anhängern eingraviert. Handwerklich aus feinstem Sterling Silber hergestellt, sind sie auch mit 24K Gold- oder Rosé-Vergoldung erhältlich. "OM - wir meditieren über den Glanz der Sonne, der Anbetungswürdigen höchsten Göttlichen Wirklichkeit; Quelle alles Seins, der physischen, astralen und kausalen Ebene; Möge das höchste Göttliche unseren Geist erleuchten und unser Unterscheidungsvermögen erwecken; damit wir die absolute Wahrheit erfahren."

Mit dem uralten Licht-Mantra verneigen wir uns vor Surya, der Sonne und bitten um geistige Klarheit und Erkenntnis. Wen könnte man besser um Erleuchtung des Geistes bitten als die Sonne selbst? Sorgt sie doch für Licht und Leben auf unserer Erde und stellt als sichtbarer Himmelskörper das Höchste dar.

Das Gayatri Mantra ist eine Hymne an den Sonnengott Savitur

Savitur ist der Schöpfer des Kosmos (die Wurzel su bedeutet: gebären, antreiben). Er ist das Höchste Göttliche in seiner unbeweglichen Haltung als Schöpfer und entlässt und regt alle Formen zu ihrer Existenz an. Savitur ist die spirituelle Sonne an der höchsten Stelle der Schöpfung, strahlend wie ein Auge am Himmel (Rig Veda I 22.20)
In diesem Mantra repräsentiert die Sonne nicht nur den physischen Aspekt, sondern stellt das Göttliche in allen Dingen dar. Der „vedische Geist“ separierte nicht die, physische Präsenz der Sonne von ihrer spirituellen beziehungsweise symbolischen Bedeutung. Alles war in einem Phänomen enthalten.

Das Gayatri Mantra erschien erstmals im Rig Veda (I.22.20), einem frühen vedischen Text, der zwischen 1800 und 1500 v. Chr. geschrieben wurde. Es wird in den Upanishaden als ein wichtiges Ritual und in der Bhagavad Gita als das Gedicht des Göttlichen erwähnt.

Goldgelbes Logo ( Markenzeichen) von ETERNAL BLISS
Deutsch (de)