Mantra Schmuck

Kollektion Mantra Ringe ETERNAL BLISS Kollektion Mantra Ohrringe ETERNAL BLISS Kollektion Mantra Anhänger

Mantra Ringe

Mantra Ohrringe

Mantra Anhänger

In einem Mantra sind Klang und Bedeutung eins

Mantra ist Sanskrit und vergleichbar mit einer Affirmation. Es besteht aus zwei zusammengesetzten Wörtern: manas bedeutet Geist und tram bedeutet Schutz. Sinngemäß bedeutet es den Schutz des Geistes. Frei übersetzt bedeutet es „Denkinstrument das zur Befreiung führt“. Während wir das Mantra rezitieren soll sich unser Bewusstseinszustand verändern, indem unser Geist mit der Schwingung des Mantras in Resonanz kommt und sich nicht mit anderen Gedanken beschäftigt.

Für unsere Mantra Schmuckstücke haben wir von den 8 bekanntesten Gottheiten der Buddhistischen, Tibetischen und Hinduistischen Philosophie, dass jeweils mächtigste Mantra ausgewählt und diese magischen Sanskritzeichen handwerklich erhöht oder vertieft auf den Mantra Anhänger graviert. Diese für uns bildhaften Schriftzeichen sind sehr sorgfältig, langsam und korrekt mit allen oberen, mittleren und unteren Zeichen eingraviert, denn nur so ntfalten sie ihre energetische Wirkung. Wähle bei uns aus den Mantras von Tara, Shiva, Ganesha, Lakshmi, Mangala, Krishna, Gayatri oder Kali aus.

All unsere mächtigen Mantra-Anhänger sind aus hochwertigem 925er Sterling Silber gearbeitet. Du kannst zwischen 3 Farben wählen: silber, gold oder roségold. Die beiden Goldfarben erreichen wir durch das Aufbringen einer echten Goldschicht von 24 karätigem Gold!

 „Eine mystische Energie die in eine Klangschwingung eingeschlossen ist“ Swami Vishnu-Devananda

Im Sanskrit steht jede Silbe für eine bestimmte Energiequalität. Sie ist somit Übermittlerin kosmischer Schwingungen. Das kann über den Klang, die Darstellung oder tiefe Identifikation realisiert werden, wie bei der tibetischen Gebetsmühle, wo jede Umdrehung einer Rezitation entspricht.  Allein durch diese Silben soll unsere Seele in Resonanz mit dem Höchsten Selbst treten, unabhängig, ob wir die wörtliche Bedeutung kenne oder nicht.
Beim Wiederholen des Mantras konzentrieren wir uns auf die positive Affirmation, um frei zu werden für die Freude, die allen Wesen innewohnt. Und um darüber hinaus uns mit dem Göttlichen verbunden zu fühlen.