Glücksanhänger Buddhai vergoldet

  • 89.00 €

Glücksanhänger Buddhai vergoldet

Der Glücksanhänger aus massivem Sterling Silber gearbeitet und mit einem strahlenden, hellvioletten Lavender veredelt, sollte als ständiger Begleiter fungieren. Das Glücksamulett ist ein wunderbarer Handschmeichler in angenehmem Gewicht. Reichtum & Zufriedenheit. Als stets gut gelaunter, besitzloser Mönch, symbolisiert Buddhai/Hotai ursprünglich die Tugend der Selbstgenügsamkeit. Sein prall gefüllter Sack, in dem er seine Almosen verstaut, schien zu besagen, dass der, der mit wenig zufrieden ist, den größten Schatz besitzt. In Japan wurde Hotai im Zuge des Zen-Buddhismus populär. Er gilt auch als Buddha (Aspekt). Er gehört zu den sieben Götter des Glückes. Trage den handgefertigten Anhänger zur Meditation und bei Deiner Yoga Praxis.

Anhänger Ø: 14mm
Edelstein: Lavendar (Lavendelquarz), 2mm, Facettenschliff
Material: 925er Sterling Silber und 24 Karat vergoldet
Kordel: 50cm Baumwolle, verstellbar 45 - 60cm
Kette: 45cm Ankerkette 1.5mm, verstellbar auf 42cm

Wähle zwischen dem Buddhai Anhänger an der glänzenden Ankerkette aus 925er Sterling Silber und 24 Karat vergoldet in 1,5mm Stärke oder der Buddhai Kette, bestehend aus dem Anhänger und einer handgefertigten sienaorangen Kordel, die 108-mal gedreht und mit vier kleinen Kugeln verziert ist. Am Ende des Karabinerhakens und der langgezogenen Öse befinden sich außerdem zwei Knoten, um die Kordelkette auf die gewünschte Länge verstellen zu können.