Schutzpentagramm Anhänger vergoldet

  • 180.00 €

Schutzpentagramm Anhänger vergoldet

Neun fein geschwungene Lotusblätter rahmen den markanten Kreis ein, der das Pentagramm konzentrisch in seiner Mitte verankert. Der Kreis ist Einheit, Vollkommenheit und symbolisiert das Absolute. Das Pentagramm verkörpert Gesundheit. Dieser Anhänger ist ein Zeichen für Schutz und Gesundheit.

Anhänger Ø: 30mm
Material: 925er Sterling Silber und 24 Karat vergoldet
Kordel: 50cm Baumwolle, verstellbar 45 - 60cm
Kette: 50cm Ankerkette 2.0mm, verstellbar auf 45cm

Wähle zwischen dem Schutzpentagramm Anhänger an der glänzenden Ankerkette aus 925er Sterling Silber und 24kt vergoldet in 2.0mm Stärke oder der Pentagramm Kette, bestehend aus dem Anhänger und einer handgefertigten granatroten Kordel, die 108-mal gedreht und mit vier kleinen Kugeln verziert ist. Am Ende des Karabinerhakens und der langgezogenen Öse befinden sich außerdem zwei Knoten, damit die Kordelkette auf die gewünschte Länge verstellt werden kann. 

Schöner Schmuck unterstützt unsere Persönlichkeit. Du kannst dir auch deine Sonnenrad Kette selbst zusammenstellen. Wir haben schöne Halsketten in verschiedenen Längen und ein breites Spektrum an Farben für die handgedrehten Kordelketten.

Bedeutung des Pentagramms:

Das bekannteste Symbol der Magie und Mystik. Es stellt die fünf Elemente Feuer, Wasser, Luft, Erde dar, überragt vom Äther. Pythagoras kannte es als Symbol für Gesundheit. Ihn interessierte daran besonders der mathematische Aspekt des Goldenen Schnitts. Das Schutzpentagramm ist in 9 Lotusblätter eingebettet. Neun ist die höchste einstellige Zahl, daher die höchstmögliche Effizienz, um die beste Schutzwirkung zu erzielen.

Für wen empfiehlt sich ein Schutzpentagramm: Überall dort, wo Schutz vor negativen Einflüssen erforderlich ist, z.B. Heilberufe, Öffentlichkeit, Reisen, sensible/überempfindliche Menschen.

Das heilige Symbol für den Goldenen Schnitt ist das Pentagramm, bei dem sich sämtliche Linien im Goldenen Schnitt teilen. Sowohl das Äußere als auch das innere Pentagramm, das sich in dem sich in der Mitte ergebenden Fünfeck zeichnen lässt, folgen auf diese Weise dem Goldenen Schnitt.